Dierner_Ellen_Logo_quer-300dpi-CMYK(1)

Düfte für´s Gehirn

Nächster Online-Termin: 16. März 2024 um 20 Uhr

Als Schamanische Heilerin ist es mir eine Herzensangelegenheit, Menschen ganzheitlich auf ihrem Weg zu begleiten und die Verbindung zwischen Körper und Seele zu fördern.

Ich bin überzeugt davon, dass die Natur uns die Werkzeuge zur Selbstheilung bereitstellt, und integriere gerne ätherische Öle und Räucherwerk in meine schamanischen und energetischen Heilungspraktiken. Diese natürlichen Essenzen und Pflanzenhelfer dienen nicht nur der physischen Gesundheit, sondern öffnen auch Tore zu den verborgenen Ebenen des Bewusstseins. In meiner Praxis setze ich diese Mittel gezielt ein, um energetische Blockaden zu lösen und eine harmonische Balance zwischen Körper und Seele herzustellen.

Die Verbindung zwischen Mensch und Natur spielt für mich eine entscheidende Rolle, und ich ermutige meine Klienten, sich bewusst mit der Umgebung und den natürlichen Elementen zu verbinden. Durch die Integration von Heilarbeit, schamanischen Ritualen und Naturerfahrungen stärke ich die Selbstwahrnehmung und fördere eine tiefere Verbindung mit der eigenen inneren Weisheit. Ich betrachte meine Arbeit nicht nur als ganzheitlichen Heilansatz, sondern auch als spirituelle Reise, die dazu dient, das volle Potenzial jedes Einzelnen zu entfalten und ein erfülltes Leben zu führen.

In diesem Workshop gehen wir auf die Suche nach innovativen Lösungen, um dein Wohlbefinden und deine Produktivität zu steigern.

Hier kannst du mein Interview mit Claudia Böschel ansehen:

Termin:

16. März 2024
20:00 – 21:15 Uhr

Ort:

Dies ist eine Online Veranstaltung im Rahmen der Gehirnkonferenz von 15. – 17. März 2024.

Anmeldung erfolgt über https://www.claudia-boeschel.de/gehirnkonferenz-ihr-beitrag/